h1

Was es zuletzt zu hören gab

September 5, 2007

Becker, Alexandra; Becker, Rolf: Gestatten, mein Name ist Cox
Daskova, Polina: Die leichten Schritte des Wahnsinns
Brüder Grimm: Märchen
Leon, Donna: Endstation Venedig
Powell, Lester: Die Dame im Nebel
Vargas, Fred: Der untröstliche Witwer von Montparnasse

Habe wieder einmal festgestellt, wie  klasse die alten Radiohörspiele doch sind. So detailfreudig und liebevoll bearbeitet. Dazu (oft) eine abstruse, aber gut erzählte Geschichte. So ist Philip Odell voll mit Witz und schnellen Dialogen. Aber auch Paul Cox ist  hörenswert.

Weniger gefallen haben mir Vargas und Daskova. Letzteres Hörspiel scheint mir arg gekürzt und um einen Eindruck von Vargas zu bekommen, war dies wohl auch nicht die richtige Wahl.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: