h1

Noch ein Tag

Oktober 25, 2007

und dann sind sie endlich wieder da: die Gilmore Girls. Ich bin total gespannt wie’s weitergeht. Leider ist es die letzte Staffel und ich muss mich auf das Ende vorbereiten. Natürlich könnte man auch im Internet surfen und das Ende herausfinden, aber ich gucke ihnen doch lieber zu. Ich kann mich an keine einzige Serie (mit mehr als drei Folgen) erinnern, die ich je versucht habe komplett zu sehen, aber bei den Gilmore Girls bin ich von Anfang an dabei und habe das nicht bereut. Die Dialog sind wirklich klasse – und das sogar in Übersetzung. Verstehe bestimmt nur einen Bruchteil der Anspielungen auf Musik, Film und Literatur und was sonst noch so vorkommt, aber wenn es gelingt freue mich umso mehr. Interessant auch zu sehen wie Personen herein- und herausgeschrieben werden im Drehbuch (Jess und Dean sind wirklich gute Beispiele). Die Zuschauer werden richtiggehend manipuliert. Dann gibt es so viele skurrile Nebengestalten, die mir ans Herz gewachsen sind, das ich sie bestimmt vermissen werde. Aber jetzt erstmal noch die Vorfreude auf die kommende Staffel geniessen und ab morgen dann … *freu*.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: