h1

Gesammelte Wochenbücher

November 15, 2008

Zuerst einmal die Auflösung zum Zitat von gestern, es stammt aus Zweimal ist einmal zuviel (Two for the Dough) von Janet Evanovich. Es ist der zweite Fall für die Kopfgeldjägerin Stephanie Plum. Anstatt ganz einfach Kenny Mancuso einzusammeln und bei seinem Gerichtstermin abzuladen, gerät Stephanie zwischen Kenny und den Bestattungsunternehmer Spiro, dem immer mal wieder Leichenteile abhanden kommen, die zu unerwünschten Gelegenheiten wieder auftauchen. Das klingt ekliger, als der Roman eigentlich ist. Ich habe den Eindruck der Fall ist eh mehr die Untermalung oder das Drumherum zu S.P. Der Roman ist leichte Kost, unterhaltsam und amüsant und eigentlich wenig spannend. Besonders nett finde ich die Titelgestaltung – so weiß ich doch, wo ich mich in der Serie gerade befinde. Smileys

Ausserdem hatte ich das Vergnügen Katharina Thalbach zuzuhören, wie sie Total verhext (Witches abroad) von Terry Prachett liest. Das ist wirklich unschlagbar: eine herausragende Lesung eines meiner Lieblingsbücher und ein reiner Hörgenuß. Man hätte wohl keine bessere Leserin für dieses Buch finden können. Ich bin absolut begeistert und freue mich schon auf ein Wiederhören.

Advertisements

One comment

  1. Danke für die Auflösung 😉
    Ich habe mal eins von Evanovich angefangen, war aber nicht so mein Fall. Was anderes, hast Du gesehen, ein neuer Elizabeth George ist seit wenigen Tagen draußen *kreisch* uuuuuund es dreht sich wieder alles um Linley und Havers *freuuuuuuuuuuuu*
    Den werde ich mir ca. in zwei Wochen gönnen, zuerst ist ja der Burzeltag des Sohnes zu finanzieren *seufz*



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: