h1

Tintenwelt

August 1, 2009

von Cornelia Funke: eine Welt voller interessanter Gestalten und Geschichten, eingebunden zwischen ein paar Pappdeckel (oder eben auch nicht). Mo, der Bucharzt, seine Tochter Meggie, die Bücherbesessene Elinor leben in unserer Welt, doch dann tauchen Staubfinger, Basta, Capricorn und Mortula aus der Tintenwelt auf und ziehen Meggie und Mo in ihre Geschichte hinein. Dort gibt es Elfen, Nachtmahre, Fürsten, Spielleute und vieles mehr, was Meggie fasziniert und Mo beunruhigt. Aber auch ihre Rollen ändern sich, als sie in die Tintenwelt eintreten.
Die Geschichten sind wunderschön erzählt, so einfach zum Hineinfallen-lassen, Eintauchen, Bezaubern … Ich hatten den ersten Band Tintenherz vor längerem gelesen und mir auch das Theaterstück angesehen und mochte es ohne mich um die Fortsetzungen jedoch weiter zu kümmern.
Da aber so viele mir von den weiteren Bänden begeistert berichteten, bin ich nun wieder in die Tintenwelt abgetaucht und verfolge, wie es Meggie dort ergeht, wer der Eichelhäher und Roxane sind und wohin die Geschichte von Fenoglio sich entwickelt. Bin inzwischen so gegen Ende von Tintenblut angekommen und auch Tintentod liegt bereits vor mir. Die Geschichte hat wirklich eine Sogwirkung. Das einzige, was mir das Wiederbeginnen manchmal schwer macht, ist diese traurig-düstere Atmosphäre. Weiss gar nicht, wie ich sie richtig beschreiben soll, traurig trifft es nicht ganz. Würde mir hin und wieder eine gute Wendung wünschen, ein Lächeln der Personen, das nicht sofort wieder überschattet wird von den schlimmen Ereignissen. Oder die Aussicht auf ein „gutes Ende“ und ich bin mir noch gar nicht sicher, dass es das geben wird oder zumindest für wen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: