h1

Die Erbin von Wasser und Feuer

August 28, 2009

ist der zweite Teil der Erdzauber-Trilogie. Zum ersten Teil habe ich früher schon etwas geschrieben.

Seit einem Jahr ist der Sternenträger, Morgon von Hed, verschwunden. Rendel macht sich auf die Reise zum Erlenberg um den Erhabenen zu fragen, warum er nicht eingegriffen hat. Begleitet wird sie von Morgons Schwester und Lyra, einer Wache der Orgol. Aber ab Isis-Pass erfährt sie, dass Morgon lebt und zurückgekehrt ist. Sie kehrt um und versucht ihn zu finden. Dabei erfährt sie viel über ihre eigenen Gaben.

Es ist wohl ein Zwischenband, der ohne einen solchen Knalleffekt wie Band eins endet. Aber er ist wiederum so schön erzählt, dass das Lesen einfach Spaß macht. Die Geschichte lebt von der Sprache, den vielen Figuren, Geschichten, Ländern, die sich miteinander verweben. Gegen Ende ist ein mögliches Teilende angedeutet, das zwar nicht so viel Spannung erzeugt, aber trotzdem Lust auf’s Weiterlesen macht. Bin sehr gespannt.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Du bist echt schnell ^^ Viele von den anderen haben noch nichtmal angefangen ^^


    • 😉
      aber auf diese Fortsetzungen habe ich mich auch total gefreut. Befürchte allerdings, dass ich danach eine etwas längere Fantasypause benötige



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: