h1

Annäherung an eigenwillige Verwandte

Juli 12, 2011

Das könnte sicherlich nicht nur auf meine Familie passen, in diesem Fall ist es aber tatsächlich ein Buch über England, die Engländer, über Klischees und was es noch so alles gibt: England, glorious England von Holger Ehling.

Mir fiel das Buch über die Bundeszentrale für politische Bildung in die Hände, die ja eine Riesenauswahl an (nicht nur) Sachtiteln im Angebot hat und die man für ganz wenig Geld erwerben kann.

Das Buch bietet einen Einblick in viele deutsche Klischees zu Engländern, z.B. die stiff upper lipp, das englische Essen und Wetter, der englische Garten oder einen schrägen Ritt durch die englische Geschichte anhand der englischer „Wunder“ und „Helden“ wie Stongehenge, Robin Hood, Big Ben …
[Wer mehr wissen mag, hier geht’s zum Inhaltsverzeichnis]

Das Buch ist wirklich interssant und unterhaltsam – eine Mischung, die nicht jedem gelingt. Aber Ehling packt viel Humor in seine Betrachtungen und stellt selber fest, dass „dieses Buch gar nicht den Anspruch hat, in Konkurrenz zu treten zu tiefschürfenden, akademischen Werken“ (S. 215). Er beschreibt, erzählt und kommentiert mit einer Art liebevoller Zuneigung, die aber nicht unkritisch ist. Es bringt einem das Land auf nette Weise näher und wenn man – wie ich – einen hohen englischen Literaturkonsum hat, ergänzt es das Bild wirklich sehr schön. Und wer wollte nicht schon immer mal mehr über Käserollen wissen, das Rezept von Bubble and Squeak kennenlernen oder die Cricketregeln auf einer kleinen Seite erklärt bekommen. (Btw: ich hab’s trotzdem nicht verstanden.)
Mir hat das Buch gefallen. Bisschen gefehlt hat mir der englische Film und die Literatur – das ist mir etwas zu kurz gekommen. Aber das nächste Buch kommt ja ganz bestimmt.

P.S.: Wer noch mehr lesen mag, auch Bill Bryson hat ein interessantes Buch über England geschrieben: Notes from a small island oder Reif für die Insel: England für Anfänger und Fortgeschrittene.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: