Posts Tagged ‘film’

h1

Inspector Barnaby

Mai 9, 2013

Diese englische Krimireihe läuft ja nun schon ziemlich lange im deutschen Fernsehen und viele Fans werden vielleicht niemals eins der Bücher gelesen haben, auf denen zumindest zu Beginn die Figuren basieren. Ich selbst habe auch nur einige Bücher von Caroline Graham gelesen und sie sind wirklich sehr anders als die Verfilmung. Einige haben mir gefallen, andere nicht – das wiederum ist ähnlich wie in der Serie.
Viele Diskussionen im Internet drehen sich um die Nebenrollen der Serie: neben Ehefrau und Tochter von Inspector Barnaby gibt es immer den zweiten Ermittler. Und da ist die Frage: wer ist der Favorit der Zuschauer?
Sergeant Gavin Troy (1997-2003, 2008)
Sergeant Dan Scott (2004-2005
DS Ben Jones (2005-)
Ich persönlich finde keinen von ihnen schlecht, aber ich mochte diese vertrottelt-charmante Art von Troy schon sehr gern. Sicher, irgendwann wäre sie wohl unglaubwürdig geworden, aber solange er dabei war, hat es Spaß gemacht.
Richtig ärgerlich dagegen finde ich den Umgang des ZDF mit dieser Serie. Es ist toll, dass sie englische Filme einkaufen und synchronisieren (geht in Deutschland nicht ohne), aber warum muss man die komplette Reihenfolge durcheinanderwirbeln? Die Geschichten haben nun mal durch die Nebenfiguren eine sehr deutliche Chronologie, auch einige der Fälle bauen aufeinander auf – wie kann man das einfach ignorieren? Mich ärgert das, insbesondere weil auch die deutschen DVD-Staffeln genauso durcheinander erscheinen.
Ich habe mir jetzt mal eine Sortierung gebastelt – vermutlich gibt es das auch schon auf anderen Seiten, aber ich bin da noch nicht so richtig fündig geworden … und daher ergänze ich meine Tabelle hier mal:

Originaltitel

Season

Deutscher Titel

Staffel

The Killings at Badger’s Drift Pilotfilm Tod in Badger’s Drift Staffel 1
Written In Blood Season 1 Blutige Anfänger Staffel 1
Death of a Hollow Man Season 1 Requiem für einen Mörder Staffel 1
Faithful unto Death Season 1 Treu bis in den Tod Staffel 9
Death in Disguise Season 1 Ein böses Ende Staffel 1
Death’s Shadow Season 2 Der Schatten des Todes Staffel 2
Strangler’s Wood Season 2 Der Würger von Raven’s Wood Staffel 2
Dead Man’s Eleven Season 2 Sport ist Mord Staffel 2
Blood will out Season 2 Mord auf der Durchreise Staffel 12
Death of a Stranger Season 3 Ein Toter, den niemand vermisst Staffel 9
Blue Herrings Season 3 Drei tote alte Damen Staffel 9
Judgement Day Season 3 Der Mistgabel-Mörder Staffel 2
Beyond the Grave Season 3 Der Fluch von Aspen Tallow Staffel 3
Garden of Death Season 4 Der Garten des Todes Staffel 3
Destroying Angel Season 4 Ein Männlein stirbt im Walde Staffel 3
The Electric Vendetta Season 4 Der Tote im Kornkreis Staffel 3
Who killed Cock Robin Season 4 Leichen leben länger Staffel 10
Dark Autumni Season 4 Morden, wenn die Blätter fallen Staffel 10
Tainted fruit Season 4 Die Frucht des Bösen Staffel 13
Market for Murder Season 5 Mord mit Rendite Staffel 14
A Worm in the Bud Season 5 Die Hexe von Setwale Wood Staffel 4
Ring out your Dead Season 5 Glockenschlag zum Mord Staffel 4
Murder on St. Malley’s Day Season 5 Mord am St. Malley’s Day Staffel 4
A Talent for Life Season 6 Der Tod und die Lady Staffel 14
Death and Dreams Season 6 Trau, schau, wem! Staffel 4
Painted in Blood Season 6 Der Tod malt mit Staffel 14
A Tale of two Hamelts Season 6 Das Haus des Satans Staffel 5
Birds of Prey Season 6 Unglücksvögel Staffel 15
The Green Man Season 7 Blut ist dicker Staffel 5
Bad Tidings Season 7 Immer wenn der Scherenschleifer Staffel 15
The Fisher King Season 7 Grab des Grauens Staffel 15
Sins of Commission Season 7 Der Club der toten Autoren Staffel 5
The Maid in Splendour Season 7 Tod im Liebesnest Staffel 16
The Straw Woman Season 7 Brennen sollst du! Staffel 5
Things That Go Bump in the Night Season 8 Nachts, wenn du Angst hast Staffel 6
Dead inthe Water Season 8 Nass und tot Staffel 13
Ghosts of Christmas Past Season 8 Haus voller Hass Staffel 16
Orchis Ftatalis Season 8 Die Blumen des Bösen Staffel 15
Bantling Boy Season 8 Erben oder sterben? Staffel 6
Second Sight Season 8 Blick in den Schrecken Staffel 16
Hidden Depths Season 8 Tief unter der Erde Staffel 16
Sauce for the Goose Season 8 Die Leiche ist heiß Staffel 17
Midsomer Rhapsody Season 8 Melodie des Todes Staffel 6
The Hosue in the Woods Season 9 Fluch über Winyard Staffel 6
Dead Letters Season 9 Die tote Königin Staffel 7
Vixen’s Run Season 9 Der Krieg der Witwen Staffel 7
Down Among the Dead Season 9 Die Spur führt ins Meer Staffel 7
Four Funerals & a Wedding Season 9 Erst morden, dann heiraten Staffel 7
Country Matters Season 9 Pikante Geheimnisse Staffel 17
Death in Chorus Season 9 Tote singen nicht Staffel 8
Last Year‘ Model Season 9 Mörder-Falle Staffel 8
Dance with the Dead Season 10 Tanz in den Tod Staffel 8
The Animal Within Season 10 Das Tier in dir Staffel 10
King’s Crystal Season 10 Ein Sarg aus China Staffel 10
The Axeman Cometh Season 10 Mord mit Groove Staffel 8
Death and Dust Season 10 Denn du bist Staub Staffel 13
Picture of Innocence Season 10 Kameraschüsse Staffel 9
They Seek Him Here Season 10 Mit Gift und Guillotine Staffel 11
Death in a Chocolate Box Season 10 Geliebt, gejagt, getötet Staffel 12
Shot at Dawn Season 11 Wenn der Morgen graut Staffel 13
Blood Wedding Season 11 Ganz in Rot Staffel 14
Midsomer Life Season 11 Leben und Morden in Midsomer Staffel 12
Left for Dead Season 11 Kind des Todes Staffel 11
The Magician’s Nephew Season 11 Der Wald der lebenden Toten Staffel 12
Days of Misrule Season 11 Ein missratener Sohn Staffel 11
Talking to the Dead Season 11 Die Untoten von Barton Woods Staffel 11
The Dogleg Murders Season 12 Mord – nur für Mitglieder Staffel 17
The Black Book Season 12 Morden ist auch eine Kunst Staffel 17
Secrets and Spies Season 12 Sportler und Spione Staffel 18
The Glitch Season 12 Sag Ja und stirb! Staffel 18
Small Mercies Season 12 Böse kleine Welt Staffel 18
The Creeper Season 12 Über den Dächern von Chattham Staffel 18
The Great and the Good Season 12 Schreie in der Nacht> Staffel 19
The Made-to-Measure Murders Season 13 Du musst dran glauben Staffel 19
The Sword of Guillaum Season 13 Köpfen ist auch keine Lösung Staffel 19
Blood on the Saddle Season 13 Blut am Sattel Staffel 19
The Silent Land Season 13 Geisterwanderung Staffel 20
Master Class Season 13 Mord von Meisterhand Staffel 20
The Noble Art Season 13 Unter der Gürtellinie Staffel 20
Not in My Back Yard Season 13 Eine Schande für das Dorf Staffel 20
Fit for Murde Season 13 Gesund aber tot Staffel 20
h1

Mal wieder Kinozeit

Dezember 6, 2011

und damit endlich mal wieder etwas, worüber sich ein bisschen zu schreiben lohnt:

Jane Eyre – Making of

Die Geschichte der Jane Eyre ist schon oft verfilmt worden. Ein Blick in die International Movie Database zeigt dies ziemlich deutlich. Nicht immer hält man sich dabei an die Vorlage, modernisiert Geschichte und Text, kürzt, fügt hinzu,…

In diesem Fall habe ich das Gefühl, dass sich der Film in großen Bereichen sehr nah an das Buch hält. Die Geschichte ist eher düster und der Film erzählt viel in Bildern, die die Stimmungen meist sehr gut einfangen. Dazu ist der Film wirklich gut besetzt. Mia Wasikowska als Jane Eyre entspricht zumindest meinem Bild der Figur: eher unscheinbar, aber mit Stahl darunter, farblos scheinende Augen, zurückhaltend, aber weiss was sie will. Darüber hinaus habe ich mich mal wieder über die Besetzung von Sally Hawkins und Jamie Bell gefreut. Musste etwas grübeln, weil ich letzteren wirklich sehr lange nicht mehr in einem Film gesehen habe.
Fazit: ein gelungener Kinobesuch und wenn sich die Gelegenheit noch ergibt, würde ich ihn gern auch noch im Original sehen.

h1

Geschützt: Filmauswahl

Oktober 4, 2010

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

h1

Zuletzt auch gelesen

Juni 12, 2010

Wilsberg und die Wiedertäufer von Jürgen Kehrer
Wilsberg soll für die Kirche Lösegeld überbringen und gerät dabei in den Verdacht selbst zur Gruppe „Kommando Jan van Leiden“ zu gehören. Die Übergabe scheitert und Wilsberg vermutet einen Bekannten, der ihn zwischen die Polizei und das Kommando gebracht hat. Wer ist das? Wilsberg macht sich auf die Suche.

Bislang kannte ich nur die Wilsberg-Verfilmungen, die im ZDF gelaufen sind, jetzt wollte ich doch auch mal einen Krimi der Reihe lesen. Wie auf der Seite von Jürgen Kehrer. zu lesen ist, sind nicht alle Filme auch Romanverfilmungen. So erklären sich dann auch diverse Unterschiede: ob Antiquar oder Briefmarkenhändler, verschnupftem Kommissar oder Techtelmechtel mit Kommissarin … – macht aber nichts, denn das Buch laesst sich nett lesen und ich freue mich einfach auf die nächsten Verfilmungen – wenn ich Samstags nichts vorhabe ist das nicht das Schlechteste was so im Fernsehen läuft *Werbemosdus an* Heute abend zum Beispiel Wilsberg: Miss-Wahl *Werbemodus aus* (aber dafür ist heute keine Zeit, ich werde mal auf die Wiederholung warten 😉

h1

Austenmania

Januar 6, 2010

Im Dezember kamen viele neue Dinge in mein Heim und es war noch dazu Zeit, einige davon schon zu geniessen. So fand neben zwei DVDs (zum Thema) auch ein Buch den Weg zu mir: Mr. Knightley’s Diary von Amanda Grange.

Das Buch schildert ein Jahr im Leben von Mr. Knightley – natürlich das Jahr, in dem auch Emma spielt 😉
Seine Sicht der Dinge wird gezeigt, ein wenig seines Lebens ausserhalb von Hartfield geschildert, seine Überlegungen in Bezug auf Ehe, Freundschaft, Anstand und Emma. Dabei ist es wohl eher ungewöhnlich lange Dialogpassagen in einem Tagebuch zu finden, aber dafür liest es sich nett – und vertraut. Für mich ist es eine nette Ergänzung zum Original, nicht ganz so gelungen wie Jane Fairfax von Joan Aiken, aber amüsant und gut lesbar.
Netterweise hat soleil gerade den Hinweis auf die nächste Neuverfilmung zu Emma gepostet. Jetzt kann ich mich auch darauf freuen.

Bei den DVDs handelt es sich um Miss Austen regrets und Lost in Austen. Mit großem Vergnügen habe ich Lost in Austen geschaut. Amanda Price, ein sehr großer Austen-Fan, findet Elizabeth Bennett in ihrem Badezimmer und einen Zugang in das Haus der Bennetts. Sie tauscht mit Lizzy die Plätze und findet sich zu Beginn von Stolz und Vorurteil. Ihr Auftauchen allerdings ändert den Verlauf der Geschichte und Amanda versucht alles zu tun, um sich nicht nur anzupassen, sondern auch der Handlung den richtigen Weg zu weisen. Aber die Figuren sind selbständig und reagieren auf die veränderten Bedingungen.
Die Geschichte ist natürlich nicht logisch, es gibt Brüche in der Handlung und der Motivation der Figuren und somit ihren Taten, aber das Ganze ist wunderschön erzählt, es gibt neue Figuren, die die Geschichte abrunden, alte Bekannte, die dem Zuschauer variantenreich begegnen und ein paar sehr gelungene Dialoge. Habe die Serie so sehr genossen, dass ich sie sicherlich schon bald wiedersehen werde. Aber auch die andere DVD wartet ja auf mich.

h1

Kluftinger

September 6, 2009

Da ich grad den vierten Krimi Laienspiel um Kommissar Kluftinger lese, hier der Hinweis auf den heutigen Bericht im Bayrischen Rundfunk um 18 Uhr. Auf den BR-Seiten gibt’s auch einen Trailer zum Film Erntedank, der am 26. September ausgestrahlt wird. Bin mir nicht sicher, dass da meine Bilder gezeigt werden, mein Kopfkino sah schon ziemlich anders aus, aber neugierig bin ich trotzdem. Wer auch schauen mag, hier geht’s zum Video.
Und mehr Infos zu Klufti gibt’s unter http://www.kommissar-kluftinger.de Mir haben die ersten drei Bände sehr gut gefallen …

h1

Literarische Vorlagen

Februar 8, 2009

Habe gestern abend den Film Der Jane Austen Book Club gesehen. Das Buch hatte ich bereits vergangenes Jahr gelesen und war eher mässig begeistert. Trotz allem habe ich mir den Film nun doch angeschaut und muss feststellen: als Film funktioniert die Geschichte für mich viel eher. Er ist nicht mein Film des Jahres oder so, aber hier wirken die Analogien nicht so platt und die Geschichten sind recht nett erzählt. Glaube nicht, dass mir das vorher schon mal passiert ist. Ich neige dazu erst die Bücher zu lesen bevor ich mir eine Literaturverfilmung ansehe und meist gefallen mir die Bücher besser – vielleicht weil sie mir mehr Raum für eigene Bilder lassen. Wenn mir dann der Film trotzdem gefällt: umso besser. Aber das mir der Film besser gefällt als das Buch? Es könnte natürlich an den niedrigen Erwartungen zu diesem Film liegen.

Ich bin auch noch einer zweiten literarischen Vorlage begegnet, diesmal als Audiobook: Nathan Fox von Lynn Brittney.

Nathan Fox ist ein junger Schauspieler, der im Jahr 1587 als Spion für Sir Francis Walsingham zu arbeiten beginnt. Sein erster Auftrag führt in nach Venedig, wo er gemeinsam mit dem erfahrenen Agenten John Pearce den Dogen zu einer Allianz mit England überreden soll.
Die Geschichte ist soweit nett zu hören und Michael Schwarzmaier liest sie ordentlich. Allerdings hat L.B. eindeutig ihren Shakespeare gelesen und erzählt viele Geschichten wieder. Da stellt sich schon die Frage, ob ihr nichts Eigenes eingefallen ist? Und irgendwie auch für wen sie die Geschichte erzählt. Dass Nathan dann auch noch vorab von W.S. beauftragt wird, die Augen und Ohren offenzuhalten um ihm von seinen Abenteuern zu berichten, klärt zwar die Zusammenhänge, aber beantwortet für mich die Frage nicht.